NEUE GRUPPE
HAUS DER KUNST MÜNCHEN

Aktuelles von Mitgliedern der NEUEN GRUPPE





Ekkeland Götze

konnte im Jahr 2018 erstmals
ein Glasfenster mit ERDE realsieren.

Das weltweit erste Fenster dieser Art,
das PRÄLAT MICHAEL HÖCK gewidmet ist,
wird im Rahmen eines Festgottesdienstes
am Sonntag, den 21. Juli 2019 um 10:00 Uhr
in der Alten Kirche St. Christoph gesegnet.

Alte Kirche St. Christoph
Am Blütenanger 64
80995 München - Fasanerie




Reinhard Fritz, Malerei und Hilde Seyboth, Skulpturen

"Farbwolken und Waldstücke"
Naturerscheinungen als Inspirationsquelle für Kunst und Leben
Schloss Hohenkammer, 85411 Hohenkammer (nördlich von München)
21. September - 27. Oktober 2019, täglich 11 - 20 Uhr, Eintritt frei




Hilde Seyboth und Kollegen

Vier Künstler aus dem Münchner Raum
Freya Junker
Charlotte Panowsky
Hilde Seyboth
Hans Fuchs
zeigen ihre Position auf dem Weg zur Kunst.

3. August – 1. September 2019
Freitag, Samstag, Sonntag, jeweils 15 –18 Uhr


Kunstverein Wasserburg am Bodensee e.V.

88142 Wasserburg, Bahnhofstr. 18

www.ku-ba.org


Wir trauern um unser Mitglied,
unseren Kollegen Horst W. Twardzik,
der vergangene Woche verstorben ist.

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, 3. Juli 2019 um 9 Uhr im Münchner Nordfriedhof statt.

Dual II/264, 23,5 x 20,4 x 32,5 cm, Stahl, Silberlack matt

Zur Erinnerung:
H.W. Twardzik, 1932 geboren in Kattowitz; gestorben 2019 in München;

1953-1957 Ingenieurstudium in München, Diplom; 1956-1972 als Konstrukteur in der Industrie tätig; 1965 Schüler bei Prof. Ernst Geitlinger - Atelier Geitlinger, München; seit 1969 konstruktiv-konkrete Arbeiten: Skulpturen, Bilder, Objekte und Installationen. Gestaltungen in den Bereichen Architektur und Design; 2005 Lions-Kunstpreis für Bildhauerei, Verleihung im Rahmen der Großen Kunstausstellung im Haus der Kunst, München.








Gabriele Stolz (Einzel-Ausstellungen und Beteiligungen)

"STRAND-GUT"
Kunstverein/Galerie Zülow-Gruppe, Ursulinenhof, Linz/A, 19.07.- 23.08.2019

Gabriele Stolz "innendraußen", Einzelausstellung
Ausstellungsraum LOK Art, Cafe Herzog, Broumov/CZ, 01.-27.07.2019

Große Kunstausstellung 2019, AK 68 Wasserburg/Inn,
Rathaus/Ganserhaus und Heimatmuseum, 28.07.-25.08.2019

"Alltägliches" - 3. Kunstpreis der Stadt Günzburg
Kunstverein OFF-ART im Amtsgericht Günzburg, 23.05. - 11.11.2019

"Kunst aus Schwaben - Tradition und Moderne"
Förderkreis Türkheim, Kleines Schloss Türkheim, 26.04.-19.05.2019

8. Kunstpreis, Kunstverein Bobingen
Kreissparkasse Augsburg, 17.03.-21.04.2019


"Unterwegs - wohin?" Sparkasse Karlsruhe, 42. Kunstpreis 2019
der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe 15.03. - 03.04.2019

39. Friedberger Kunstausstellung,
Wittelsbacher Schloss, Friedberg 15.04. - 05.05.2019




ALLES DRUCKT !
Hochdruck, Tiefdruck, experimentelle Varianten:


Druckvorführung mit begleitender Ausstellung

JULIA REICH / WERK TUTZING

Ziegeleistr. 12, im „Fünfseen-Businesspark“ (dort der Beschilderung folgen), 82327 Tutzing

Ausstellung und Offene Druckwerkstatt:
Freitag 15.3. und Samstag 16.3. von 14.00 - 19.00 Uhr
Druckvorführungen:
Freitag, 15.3.2019, Hochdruck - 15.00 Uhr, Tiefdruck - 17.00 Uhr (zur Vorführung bitte Anmeldung per E-Mail: jreich@freenet.de)

Mehr Info: http://www.julia-reich.de

BBK: BBK-Bundesverband.de/Veranstaltungen/Tag-der-Druckkunst

"SchattenTöne"
oder von welchem Licht sprach Platon

Performatives Konzert & Installation für Stimme, Visuals und Soundscapes 
Samstag 23. Februar 2019, Beginn 20 Uhr. Eintritt frei.
Museum für Abgüsse, Katharina-von-Bora-Straße 10 (ehem. Meiserstr. 10) 80333 München

Die Gruppe EMU, experimentelle Musik & Kunst & Multimedia der Universität Ulm Leitung Christine Söffing, erarbeitete in Zusammenarbeit mit Diether Sommer & Brigitte Spielmann-Sommer dieses performative Konzert. Electronic Soundscapes: Axel Baune: Peter Dietz; Andreas Grünvogel-Hurst; Marcel Klaus; Henning Kopp; Steffen Prochnow; Christine Söffing Stimme & Texte:: Berta Rieder, Brigitte Spielmann-Sommer Live-Visuals: Diether Sommer


Gabriele Stolz u.a.

"verdichten"

18.Januar - 28.Februar 2019
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, 80802 München

Eröffnung mit Lesung aus meinen Gedichten am 17. Januar, 19 Uhr. Eine weitere Lesung findet am 3. Februar um 11 Uhr statt.



Stefan Wehmeier

"Abstrahieren" - Malerei der letzten Jahre

GALERIE FORUM LINDENTHAL
50935 Köln, Friedrich-Schmidt-Straße 20a

Eröffnung am 25. November 2018 von 11 bis 17 Uhr

Ausstellungsdauer vom 15. November 2018 bis 15. Februar 2019


Dieter Gassebner
Trisha Kanellopoulos

"lines" - Skulpturen und Malerei

Museum für bildende Kunst
Nersingen-Oberfahlheim
Landkreis Neu-Ulm

12. September - 18. November 2018

Museum für bildende Kunst, Oberfahlheim


Reinhard Fritz

"dream, dance and fly" - Malerei auf Leinwand und Papier

Max-Planck-Institut für Biochemie
82152 Martinsried bei München

Eröffnung am 19. Juli 2018 von 18 Uhr
Ausstellungsdauer bis 21. September 2018

Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried
Verbindungslinien zwischen Kunst und Forschung




„NEUE GRUPPE_NEUE WEGE“ - 28 Positionen zur Gegenwartskunst

Am Samstag, den 7. Juli 2018 eröffnet die „Neue Gruppe“ ihre Ausstellung:
NEUE GRUPPE _ NEUE WEGE in der Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg in Neuburg am Inn.

Eröffnung: Samstag, 7.Juli 2018 um 16 Uhr
Grußwort: Hilde Seyboth, Präsidentin der Neuen Gruppe
Laudatio: Reinhard Fritz, Ehrenpräsident der Neuen Gruppe
Musik: Gerhard Wagner, Saxophon
Dauer: 8. Juli bis 9.September 2018
Finissage: Sonntag, 9. September um 16 Uhr

Vernissage-Fotos der Ausstellung auf Schloss Neuburg am Inn,
sowie alle Pressebesprechungen und der Vortragstext des Ehrenpräsidenten



Karl Imhof

Retrospektive (Lithografien von 1963 - 2018)
bei den III. Lithografietagen International vom 29.8. - 2.9.2018
Eröffnung: 29.8.2018 um 19 Uhr, Münchner Künstlerhaus, Lenbachplatz 8
Karl Imhof - Retrospektive


Ekkeland Götze

Seerosenpreis der Landeshauptstadt München für Bildend Kunst 2018
Preisverleihung am Donnerstag, 9. August 2018 um 19 Uhr
im Kunstpavillon Alter Botanischer Garten, München, verbunden mit einer Ausstellung bis 26. August.
Seerosenkreis Bildende Kunst


Gabriele Stolz

25.10.2018-15.1.2019, 40. Ostallgäuer Kunstausstellung 2018, Künstlerhaus Marktoberdorf

"Wo wären wir hingekommen, wenn wir intelligent gewesen wären?"
Kaspar-Hauser Festspiele 2018, Kunsthaus, Ansbach


Sudetendeutscher Kulturpreis für bildende Kunst und Architektur 2018

23.06.-08.07.2018,"Überwiegend schwarz", Kunstverein Erding, Frauenkircherl Erding
kunstverein-erding.de

14.06.-01.07.2018 "Alternative Fakten", KulturPackt e.V., Altes Gymnasium, Schweinfurt
www.kulturpackt.de

10.05.-27.05.2018, "ARTiges 2018", Kunstverein Ottobrunn, Rathaus Ottobrunn
www.kunstverein-ottobrunn.de

03.05.-30.5.2018
"Hope is maybe", kunst verorten und Jesuiten Flüchtlingsdienst am Flughafen München
www.kunst-verorten.de/hope-is-maybe

28.04.-21.05.2018"Frankenstein 4.0", Städt. Galerie Harderbastei, Ingolstadt
bbk-ingolstadt.de/frankenstein-4-0


NATURZEIT - GEBAUTE ZEIT       08.04. - 29.04.2018

Herbert Maier

Malerei

IM ALTEN SPRITZENHAUS e.V.
Kunstverein Bahlingen am Kaiserstuhl, 79353 Bahlingen

www.kunstverein-bahlingen.de



"WHITEOUT" - Eine Ausstellung
von Künstlern der NEUE GRUPPE e.V
13. April -15. April 2018
Halle 50, Domagk-Ateliers

Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 30
80807 München
Katalog mit 60 Seiten als PDF
(anklicken und blättern)

Waltraud Danzig, Peter Dietz, Dieter Gassebner, Ekkeland Götze, Zita Habarta, Erica Heisinger, Trisha Kanellopoulos, Dieter Kränzlein, Ernst Krebs, Robert Lang, Albert Lohr, Nikolaus Mohr, Sigrid Pahlitzsch, Andreas Rumland, Christian Schied, Maria Wallenstål-Schoenberg, Astrid Schröder, Brigitte Schwache, Hilde Seyboth, Diether Sommer, Brigitte Spielmann-Sommer, Julia Reich, Stefan Wehmeier

Eröffnung
Freitag, den 13. April um 18:30 Uhr
Öffnungszeiten: Sa. & So. 14 - 19 Uhr

(Künstler-Sonntag in den DomagkAteliers)
Begrüßung: Hilde Seyboth, Präsidentin der NEUE GRUPPE
Zur Eröffnung: RaumklangInstallation/Performance: Peter Dietz, Diether Sommer, Brigitte Spielmann-Sommer, Sprechstück: Karl Imhof, Ekkeland Götze, Julia Reich.
Zur Finissage am 15. April ca. 17 Uhr: Deewa Perfomance von Brigitte Spielmann-Sommer

Nikolaus Mohr, "Die Erschaffung der Welt" (Aquarell auf Bütten)

Nikolaus Mohr

"wechselweise" Malerei und Objekte, Kloster Hegne, 78476 Allensbach-Hegne, 18.02.- 01.05.2018
www.kloster-hegne.de


Reinhard FRITZ

Wanderpreis Seerosenring 2016 - 2018
für den Maler und Musiker Reinhard Fritz für sein künstlerische Lebenswerk
und den unermüdlichen Einsatz für Künstlerkollegen und Kolleginnen.
seerosenkreis-bk.de/thema/seerose/seerosenring
Fotos der Seerosenringverleihung im Künstlerhaus München


Karl Imhof

Museum für Steindruck im Kunsthaus Müller, 07343 Wurzbach/Thüringen, 08.11.2017-11.02.2018
www.kunsthaus-mueller.de


Hier ein Foto der letzten Aufführung

Brigitte Spielmann-Sommer, Diether Sommer u.a.

7, EINE ZAHL - Installation-Performance Licht, Sound, Text u. Bewegung
Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke | Kunstareal München
Katharina-von-Bora-Str. 10 | 80333 München | Eintritt frei
Samstag, 24. Februar 2018, 20 Uhr
www.abgussmuseum.de
www.diethersommer.de
vimeo.com/203724058


N E U E   G R U P P E

"WHITEOUT" (Weißblendung, Überstrahlung), Künstlerinnen und Künstler der NEUEN GRUPPE zeigen eine große Vielfalt von Arbeitsweisen und Positionen zum Thema WEISS
Domagk Halle 50, Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 30, 80807 München
Freitag den 13. April bis Sonntag den 15. April 2018, jeweils 12:00–18:00 Uhr
www.domagkateliers.de/halle-50


Festschrift 70 Jahre NEUE GRUPPE.

Georg-Knorr-Saal, Lenbachhaus München
Festakt mit Vorstellung der Festschrift
Dienstag, 6. Dezember 2016, 18 Uhr



Format 24 x 17 cm, 108 Seiten, Softcover, zahlreiche ganzseitige, farbige Abbildungen.
Verlag Barbara Hiebel, officin albis
ISBN 3-926152-23-7

Preis (Versand mit Rechnung)
15 Euro (+ 1,50 € Versandkosten).
Bestellungen bitte Email an Reinhard Fritz:     info@neuegruppe-hausderkunst.de

Die Neue Gruppe, ein Künstlerverband mit Mitgliedern aus allen Bereichen der bildenden Kunst, war bald nach seiner Gründung 1946 jahrzehntelang über die Ausstellungsleitung Große Kunstausstellung eng mit dem Haus der Kunst in München verbunden. Das 70-jährige Verbands-jubiläum ist der Anlass für diese Publikation. Erstmals wurden von dem Historiker Prof. Dr. Andreas Kühne umfangreiches Archivmaterial und zeitgenössische Presse-stimmen gesichtet, zusammengetragen und unter dem Titel "Schnitt durch die Zeit" publiziert. Weiterhin präsentieren in der Festschrift zahlreiche aktive Mitglieder ihre Arbeiten in meist ganzseitigen, farbigen Abbildungen, ergänzt durch Kurzbiographien und Künstler-Statements. So schlägt das Buch sowohl kunst- als auch kulturgeschichtlich einen Bogen von den frühen Nachkriegsjahren bis zur Gegenwart und lässt eine vielstimmige 70-jährige Ausstellungstätigkeit lebendig werden.



Impressum: Künstlerverband NEUE GRUPPE e.V., Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, 80538 München
Eingetragen beim Registergericht des Amtsgerichtes München, Aktenzeichen VR 4705